08.05.2018 Kreis RE, Dorsten, Bottrop: Einbrüche und Diebstahl

Dorsten:

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde in eine Pizzeria auf der Lortzingstraße eingebrochen. Im Gebäude brachen die Täter einen Spielautomaten auf und erbeuteten Bargeld.

Bottrop:

Am Montagmittag, gegen 13 Uhr, wurde in ein Wohnhaus auf der Gladbecker Straße eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter warfen eine Scheibe ein und durchsuchten die Wohnung. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.

 

Gladbeck:

Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen sind unbekannte Täter in einen Lagerraum auf der Hornstraße eingebrochen. Erbeutet wurde unter anderem ein Schweißgerät.

Haltern am See:

Zwischen Mitternacht und Dienstagvormittag wurde auf der Dahlienstraße ein schwarzer 6er BMW aufgebrochen. Der oder die Täter hatten es auf das Lenkrad und die Mittelkonsole samt Navigationsgerät abgesehen – und konnten nach dem Ausbauen mit ihrer Beute flüchten.

Herten:

„In der Feige“ ist in der Nacht auf Dienstag ein weißer Fiat Doblo aufgebrochen worden. Aus dem Kleintransporter wurde Werkzeug gestohlen. Der oder die Täter konnten unerkannt flüchten.

Recklinghausen:

Auf dem Kreishaus-Parkplatz an der Hubertusstraße ist im Laufe des Montags (zwischen 7.15 Uhr und 16.20 Uhr) ein weißer BMW i16 aufgebrochen worden. Der oder die unbekannten Täter schlugen ein Fenster ein, um anschließend den Airbag auszubauen und zu stehlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell