10.10.2017 Gladbeck/Dorsten: Geschäfts- und Büroeinbrüche

Gladbeck:

Durch eine aufgehebelte Tür gelangten Einbrecher im Laufe des Wochenendes in eine Küche eines Altenheims an der Allensteiner Straße. Der Einbruch wurde am Montag Nachmittag bemerkt. Die Eindringlinge nahmen eine Geldkassette und eine Tupperbox mit. Dann flüchteten sie unerkannt.

Dorsten:

Ein Büro an der Baldurstraße wurde in der Nacht zu Dienstag Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und durchsuchten einen Raum. Dann flüchteten sie vom Tatort, möglicherweise, weil eine Alarmanlage auslöste. Ob sie etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell