22.12.2017 Marl: Autos aufgebrochen und Airbags ausgebaut

An einem Autohaus an der Rostocker Straße haben unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag aus fünf Autos der Marke Mercedes Airbags ausgebaut. Vorher hatten sie die Scheiben eingeschlagen und sind so ins Fahrzeuginnere gekommen. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell