23.03.2018 Einbrüche in Dorsten und Umgebung

Dorsten:

Auf der Lortzingstraße wurde zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag in eine Pizzeria eingebrochen. Die unbekannten Täter versuchten offensichtlich zuerst zwei Türen aufzuhebeln. Weil das nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf. Aus der Pizzeria wurde Bargeld aus einer Kasse und einem Spielautomaten gestohlen.

Auf der Fährstraße wurde ebenfalls ein Einbruch gemeldet. Hier sind die unbekannten Täter durch ein aufgehebeltes Fenster ins Wohnhaus gekommen, um dann sämtliche Räume zu durchwühlen. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der Einbruch wurde bereits am Dienstag festgestellt.

Bottrop:

Auf der Eichendorffstraße wurde am Donnerstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter kletterten von einem Vordach auf einen Balkon und hebelten dann ein Fenster im ersten Obergeschoss auf. In der Wohnung durchsuchten sie sämtlich Räume. Mit Schmuck und Bargeld flüchteten sie schließlich – über den Balkon – in unbekannte Richtung.

In der Nacht auf Freitag sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf der Straße „Am Schoolkamp“ eingebrochen, während die Bewohner schliefen. Die Einbrecher nahmen aus einer Handtasche die Papiere und Bargeld mit. Außerdem wurde aus dem Garten ein Fahrrad gestohlen. Die Täter flüchteten unerkannt.

Castrop-Rauxel:

In der Nacht auf Freitag, gegen 2.40 Uhr, sind unbekannte Täter in eine Spielhalle auf dem Westring eingebrochen. Um in das Gebäude zu kommen, haben sie eine Wand aufgebrochen. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise Hinweise zu der Tat oder den Tätern machen können.

 

Gladbeck:

Auf der Sauerländer Straße wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ein Renault Kangoo aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter haben aus dem Laderaum zwei Akkuschrauber und eine Bohrmaschine gestohlen.

Oer-Erkenschwick:

Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen haben Diebe aus einer verschlossenen Garage auf der Beethovenstraße ein Motorrad und einen Werkzeugkoffer gestohlen. Das blaue Suzuki-Motorrad hat ein CAS(troper)-Kennzeichen und einen Wert von rund 3.500 Euro. Zur gleichen Tatzeit wurde außerdem versucht, die benachbarte Garage aufzubrechen, was allerdings misslang.

Waltrop:

Auf dem „Mittelkamp“ sind unbekannte Täter am Donnerstagabend in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter hebelten zuerst ein Fenster auf und durchsuchten dann die Räume nach Wertsachen. Sie konnten Bargeld, Schmuck und einen Fotoapparat erbeuten und anschließend flüchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell