24.10.2018 Einbrüche in Dorsten: Ellerbruchstraße, Juliusstraße

  • Unbekannte sind am Mittwoch um 03.20 h an der Ellerbruchstraße in Räume eines Tierheims eingebrochen. Die Täter versuchten zuerst, ein Fenster aufzuhebeln. Als das nicht gelang, schlugen sie die Scheibe ein. Sie durchsuchten das Büro und entkamen unerkannt. Mitgenommen haben sie offensichtlich nichts.

 

  • Schlüssel haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch aus einer Schule an der Juliusstraße gestohlen. Wie die Täter in die Schule gekommen sind, muss noch geklärt werden. Im Inneren brachen sie Türen von Büros und Schränken auf und durchsuchten alles. Dann flüchteten sie unerkannt.

Quelle: Presseportal Polizei Recklinghausen