Dorsten: Einbruch in die St. Ursula Realschule am 13.05.2017

Dorsten

Am Samstag sind unbekannte Täter in die St. Ursula-Realschule auf der Straße „Nonnenkamp“ eingebrochen. Im Erdgeschoss wurden die Schulleiterräume und das Sekretariat durchsucht – um in die Räume zu kommen, haben die Täter mehrere Türen aufgebrochen. Die Einbrecher konnten Bargeld erbeuten und anschließend flüchten. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagnacht und Samstagmittag.

 

Quelle: Presseportal Polizei Recklinghausen