Einbrüche in Dorsten vom 01.09.-12.09.18 (Im Kühl,Großer Ring,Westwall, Gelsenkirchener Str.)

03.09.2018

– In einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Im Kühl hebelten unbekannte Täter am Freitag, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr, die Tür einer Wohnung im zweiten Obergeschoss auf. Die Täter stahlen aus der Wohnung eine Schmuckschatulle mit Goldschmuck und zwei Tablets.

10.09.2018

– In der Nacht von Freitag auf Samstag sind unbekannte Täter in eine Sporthalle auf der Straße „Großer Ring“ eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Türen auf und nahmen Bierflaschen mit.

12.09.2018

– Am Dienstagnachmittag wurde in eine Seniorenwohnanlage auf dem Westwall eingebrochen. In einem Fall blieb es beim Einbruchsversuch, in einem zweiten Fall kamen der oder die unbekannten Täter durch ein gekipptes Fenster in die Wohnung und durchsuchte(n) das Schlafzimmer nach Diebesgut, während die Bewohnerin in einem anderem Zimmer war. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar

-Von einer Firma auf der Gelsenkirchener Straße wurden in der Nacht auf Mittwoch rund 40 Edelstahlrahmen gestohlen. Der oder die unbekannten Täter brachen ein Tor auf, um auf das Gelände zu kommen.

Quelle:Presseportal Polizei Recklinghausen