Einbrüche in Gladbeck, Castrop-Rauxel, Recklinghausen und Datteln vom 24.05.17-26.05.17

Gladbeck:

Am Donnerstagabend hat es in einem Mehrfamilienhaus auf der Wiesmannstraße gleich zwei Einbrüche gegeben. Die unbekannten Täter haben beide – gegenüberliegenden – Wohnungen im Erdgeschoss aufgebrochen und durchsucht. Gestohlen wurde in beiden Fällen Schmuck und Bargeld.

Auch auf der Tunnelstraße wurde eingebrochen – und Schmuck und Bargeld gestohlen. Die Tat ereignete sich am Donnerstagnachmittag im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses. Der oder die Täter konnten flüchten.

Auf der Bülser Straße sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen. Die Täter hatten zuvor die Balkontür der Parterrewohnung eingeschlagen. Was gestohlen wurde, ist noch unklar. Der Einbruch wurde am Mittwochabend festgestellt.

 

Castrop-Rauxel:

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag wurde in die Kleingartenanlage auf der Alleestraße eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen ein Fenster einer Laube ein nahmen unter anderem eine Kettensäge und eine Heckenschere mit. Bei der zweiten Laube blieb es beim Einbruchsversuch.

Während die Bewohnerin im Garten war, sind Einbrecher in ihre Wohnung auf dem Westring gekommen und haben Schmuck gestohlen. Die Frau hatte die Eingangstür nur zugezogen, nicht verschlossen. Die Täter konnten flüchten.

Aus einer Firma auf dem Westring wurde ein Schweißgerät gestohlen. Die Einbrecher haben zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen eine Seitentür aufgebrochen.

 

Recklinghausen:

Am Mittwochmittag nutzten unbekannte Täter ein „auf Kipp“ stehendes Fenster aus, um in ein Wohnhaus auf dem Lohweg einzubrechen. Die Einbrecher wurden vermutlich durch einen Zeugen gestört und sind ohne Beute geflüchtet.

In der Nacht auf Donnerstag sind unbekannte Täter in eine Teestube auf der August-Kaiser-Straße eingedrungen. Anschließend brachen sie zwei Spielautomaten auf und erbeuteten so Bargeld.

Aus einer Autowerkstatt auf dem Westring sind zwischen Mittwochnachmittag und Freitagmorgen drei Radsätze gestohlen worden. Die Täter hatten zuvor eine Tür aufgehebelt, um an die Beute zu kommen.

 

Datteln:

Am Mittwoch haben unbekannte Täter die Kellertür eines Reihenhauses an der Elisabethstraße aufgehebelt und anschließend das Haus nach Diebesgut durchsucht. Die Einbrecher konnten mit gestohlenem Schmuck und Bargeld flüchten.

 

Quelle: Presseportal Polizei Recklinghausen