Einbrüche in Herten und Bottrop vom 01.06.2017

Recklinghausen (ots) – Bottrop

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag zunächst einen Fensterladen auf, hebelten dann das dahinter befindliche Fenster auf und stiegen dann in ein Tennis-Vereinsheim auf der Rheinbabenstraße ein. Die Täter stahlen Bargeld und flüchteten dann unerkannt.

In ein Bekleidungsgeschäft auf der Hauptstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag ein, nachdem sie zuvor die Haupteingangstür aufgebrochen hatten. Aus dem Geschäft stahlen die Täter Bekleidung.

Herten

Auf dem Gelände der AWO auf dem Hans-Senkel-Platz brachen unbekannte Täter Bürofenster auf, um dann in zwei Büros einzudringen. Die Täter durchsuchten die Schränke nach Diebesgut. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

 

Quelle: Presseportal Polizei Recklinghausen